Welt und Wissen

Mittlerer Osten Niemand weiß genau, wo Geld und Güter der Vereinten Nationen im Bürgerkriegsland eigentlich landen/ Kritiker fordern mehr Transparenz

Syrienhilfe versickert in den Taschen von Profiteuren

Archivartikel

Die Menschen in Aleppo brauchen Hilfe - möglichst viel und rasch. Aber das Verteilen der Spenden ist zum Politikum geworden, denn Diktator Baschar al-Assad kontrolliert die Vergabe - sagen Experten.

Zwei Episoden aus dem syrischen Bürgerkrieg. Die erste: Es ist der 26. August 2016, als sich die Rebellen aus Daraya zurückziehen, einem Vorort von Damaskus. Nur Stunden später rückt ein

...

Sie sehen 6% der insgesamt 7705 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema