Welt und Wissen

Tipps für Touristen

Archivartikel

Wegen der Unruhen haben mehrere Reiseveranstalter gestern Ausflüge vom Roten Meer nach Kairo abgesagt. Diese Vorsichtsmaßnahme sei zunächst für einen Tag getroffen worden, hieß es bei den Anbietern Thomas Cook/Neckermann und FTI. Die Rewe-Pauschaltouristik (ITS, Jahn Reisen, Tjaereborg) erklärte, schon seit Dienstag keine Urlauber mehr in Ägyptens Hauptstadt Kairo zu bringen. Die Touren seien

...
Sie sehen 39% der insgesamt 1049 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00