Welt und Wissen

Grundsicherung Durchschnittlich bezieht ein Amerikaner umgerechnet 1200 Euro aus der staatlichen Sozialversicherung – und arbeitet länger als erwartet

USA heben Eintrittsalter auf 67 Jahre an

Archivartikel

Präsident Franklin Delano Roosevelt hat das „Social Security“ genannte Pensionssystem der USA 1935 als Grundsicherung eingeführt. Die staatlichen Rentenbezüge machen heute im Schnitt rund 39 Prozent der Alterseinkünfte aus. Der Rest kommt aus privaten Ersparnissen und betrieblichen Renten.

Die maximale Leistung aus der „Social Security”, der Sozialversicherung, bewegt sich bei jemandem,

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2113 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema