Welt und Wissen

Ute Eberl

Archivartikel

Einen distanzierteren, aber unmittelbaren Blick auf das Geschehen in Rom dürfte Ute Eberl (52) werfen. Die Seelsorgereferentin der Erzdiözese Berlin ist als einzige Deutsche als Zuhörerin geladen. Eberl ist seit 20 Jahren für Ehe, Familie und Partnerschaft in der Berliner Kirche zuständig und kennt die praktischen Probleme vieler Katholiken. Die Diplom-Theologin berichtet von vielen

...
Sie sehen 44% der insgesamt 890 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00