Welt und Wissen

Vielfalt ist hierzulande Normalität

Archivartikel

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) hatte im Jahr 2018 jede vierte Person in Deutschland einen Migrationshintergrund – das entspricht einem Anteil von 25,5 Prozent bei einer Gesamtbevölkerung von 81,6 Millionen Menschen im Bundesgebiet.

Unter den insgesamt 20,8 Millionen Menschen mit Migrationshintergrund waren mehr Deutsche (10,9 Millionen) als Ausländer (9,9

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3125 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema