Welt und Wissen

Tourismus Wenn an der französischen Côte d’Azur die Hauptreisezeit vorbei ist, wird es auch in Cannes ruhiger – in der Stadt tummeln sich dann überwiegend Einheimische

Vom kleinen Fischerort zur mondänen Hochburg

Archivartikel

Seit ein englischer Lordkanzler die Stadt an der Côte d‘Azur für den Tourismus geöffnet hat, gilt sie als Anziehungspunkt der internationalen High Society, und die Filmfestspiele tun ein Übriges. Doch am vielleicht reizvollsten ist Cannes in den Wintermonaten, wenn ein vergangen geglaubtes Flair zurückkehrt.

Baron Henry Peter Brougham and Vaux hatte sozusagen einen guten Riecher. Im

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6163 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema