Welt und Wissen

Wenig Zeit für neues Abkommen

Archivartikel

Wer an ein Weihnachtswunder in London geglaubt hatte, sah sich am Donnerstag kurz vor Mitternacht mit der Realität konfrontiert. Aber nur wenige Stunden später hatten die EU-Staatenlenker ihre Betroffenheit über den absehbaren Brexit überwunden und richteten den Blick nach vorn. „Wir wenden uns jetzt den Verhandlungen zu, die kompliziert genug werden“, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel am

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2099 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema