Welt und Wissen

Wien zahlt bis zu 90 Prozent

Archivartikel

In Österreich geht man nicht in Rente, sondern in Pension. Und die Rentner werden Pensionisten genannt. Die Renten sind im Allgemeinen Pensionsgesetz geregelt, es gibt verschiedene Versicherungsgruppen – etwa für Angestellte und Freiberufler. Insgesamt gibt es vier Pensionsversicherungsträger: für Arbeitnehmer, für Beschäftigte bei der Eisenbahn und im Bergbau, für Gewerbetreibende und für

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1753 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema