Welt und Wissen

Migration Immer mehr Menschen fliehen aus ihren Heimatstaaten in Lateinamerika Richtung Norden / Republikaner und Demokraten streiten über Hilfsmaßnahmen

„Wir sind voll. Wir haben keinen Platz mehr“

Archivartikel

Der Notstand an der Grenze zwischen den USA und Mexiko schockt die Amerikaner. In den Auffanglagern für Flüchtlinge aus Mittelamerika herrschen menschenunwürdige Zustände.

Die „PBS Newshour“ ist die wohl nüchternste Nachrichtensendung im US-Fernsehen. Jüngst aber sah sich die Moderatorin zu einer Warnung genötigt. „Unser folgender Beitrag enthält Bilder, die Sie verstören könnten“,

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4905 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema