Welt und Wissen

Zwischen Skepsis und Hoffnung

Archivartikel

Die jemenitische Menschenrechtsaktivistin und Journalistin Tawakkul Karman erwartet bei den Friedensgesprächen für das Bürgerkriegsland Jemen keinen Durchbruch. „Ich gehe davon aus, dass die Konfliktparteien die Gespräche ohne eine umfassende Lösung für einen nachhaltigen Frieden beenden werden“, erklärte die 39 Jahre alte Friedensnobelpreisträgerin. Für denkbar hält sie allenfalls

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1777 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema