Wirtschaft

Konjunkturumfrage: Unternehmen der Metropolregion befürchten höhere Arbeitslosenzahlen und hoffen auf Export

1.424235

Archivartikel

Michael Roth

Mannheim. Nach den ersten Anzeichen einer wirtschaftlichen Belebung in der Metropolregion Rhein-Neckar im zweiten Halbjahr 2009 ist zum Jahresbeginn 2010 unklar, ob hierdurch der Weg für einen selbsttragenden Aufschwung geebnet ist. Die Firmen der Region befürchten steigende Arbeitslosenzahlen und damit einhergehend einen rückläufigen Konsum. Allerdings lasse die Erwartung

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3120 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00