Wirtschaft

Aufzeichnungen: Beteiligte Unternehmen weisen Vorwürfe aus Landesbauministerium zurück

1.428241

Archivartikel

Frank Schumann und dpa

Mannheim. Beim Bau der Kölner U-Bahn sind neue Verstöße gegen Vorschriften ans Licht gekommen. Demnach sind Aufzeichnungen über Sandanteile, die aus dem Erdreich der Baustellen abgepumpt worden sind, nicht gemäß den geltenden Regeln erstellt worden. Das bestätigte eine Sprecherin des nordrhein-westfälischen Bauministeriums der Deutschen Presseagentur dpa. Die

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2777 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00