Wirtschaft

Banken: SoFFin arbeitet derzeit mit Gewinn / Institute müssen für Hilfe bezahlen

1.447512

Archivartikel

Rolf Obertreis

Frankfurt. Der Bankenrettungsfonds SoFFin hat sein erstes volles Geschäftsjahr hinter sich. Und sein Engagement entpuppt sich aktuell nicht etwa als direkte Belastung für den Steuerzahler, sondern als Gewinn. Grund: Die Banken müssen für die Staatshilfe in Form von Eigenkapital und Garantien bezahlen, und dies zu marktüblichen Zinssätzen.

?Welche Aufgabe soll der

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3678 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00