Wirtschaft

Abfall EU-Kommission sagt dem Müll den Kampf an / Einweg-Plastikflaschen sollen verschwinden

26,4 Milliarden Halme pro Jahr

Archivartikel

Brüssel.In den Weltmeeren treiben bis zu 140 Millionen Tonnen Plastikmüll. Für die Beseitigung der Umweltschäden sind nach Angaben der EU-Kommission bis 2030 rund 22 Milliarden Euro nötig. Nun schreitet Brüssel ein und verordnet der Union einen weitgehenden Abschied von Einweg-Plastikprodukten. Ein Überblick über die wichtigsten Fragen:

Kommt jetzt endlich ein Plastikverbot?

Ja

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3875 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema