Wirtschaft

Kino Auch Sport- und Konzertübertragungen erschließen neue Publikumsschichten / Durchschnittspreise gestiegen

3D sorgt für mehr Kino-Umsatz

Archivartikel

Hamburg/Mannheim.Weniger Kunden, mehr Umsatz: Trotz rückläufiger Besucherzahlen konnten deutsche Kinobetreiber von Januar bis Juni ein Rekordergebnis verbuchen. 60,4 Millionen Besucher spülten 443,1 Millionen Euro in die Kassen. Schon oft war es totgesagt, das Kino - in Zeiten, in denen jeder Film mal mehr, mal weniger legal im Internet heruntergeladen werden kann. Und in Zeiten, in denen Privatleute Heimkinos

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3775 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00