Wirtschaft

Leiharbeit Laut einer DGB-Studie sind viele Beschäftigte der Branche wegen ihres schmalen Gehalts auf Hartz IV angewiesen

4,50 Euro für eine Stunde Arbeit

Archivartikel

Mannheim.Arm trotz Arbeit - nach Angaben des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) ist das für zahlreiche Leiharbeiter in Deutschland Realität. Viele von ihnen seien neben ihrem Gehalt auf Hartz IV angewiesen, teilte der Verband gestern mit, und das, obwohl sie Vollzeit arbeiteten.

Nach einer Auswertung des DGB verdiente rund die Hälfte der Leiharbeiter, die 2009 beschäftigt waren, weniger als 1400

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3212 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00