Wirtschaft

Getränke Hersteller weiht neue Anlage am Standort Mannheim ein / Wichtiger Logistik-Knotenpunkt für den Südwesten

60 000 Flaschen Coca-Cola in der Stunde

Mannheim.Wenn ein Freiburger eine Flasche Coca-Cola öffnet, kommt die wahrscheinlich aus Mannheim. Auch die Kneipe in Saarbrücken, die Lift-Apfelschorle ausschenkt, hat sie von dort. Mannheim ist das Drehkreuz des Getränkeherstellers für die Versorgung Südwestdeutschlands. Einer der „Top Fünf unter den Standorten in Deutschland“, was die Leistung angeht, sagt Betriebsleiter Wolf-Dieter Bethlehem. Der

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3137 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema