Wirtschaft

Bosch Etwa 1850 Stellen fallen in Schwäbisch Gmünd weg

Abbau ohne Kündigungen

Archivartikel

Schwäbisch Gmünd.Der Autozulieferer Bosch baut in seiner Lenksystem-Sparte in Schwäbisch Gmünd bis Ende 2026 etwa 1850 Stellen ab – aber ohne betriebsbedingte Kündigungen. Unternehmen und Betriebsrat haben nach monatelangen Verhandlungen eine Einigung erzielt, die eine Reduzierung der zuletzt rund 4700 Stellen über Altersteilzeit-, Vorruhestands- und Aufhebungsverträge vorsieht, wie Bosch Automotive Steering

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1273 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema