Wirtschaft

Deutsche Bank Chefaufseher investiert fast eine Million Euro

Achleitner kauft Aktien

Archivartikel

Frankfurt.Der Deutsche-Bank-Aufsichtsratschef Paul Achleitner scheint vom Erfolg des radikalen Konzernumbaus bei Deutschlands größtem Geldhaus überzeugt zu sein. Achleitner kaufte am Freitag Aktien des Dax-Konzerns im Wert von fast einer Million Euro, wie aus einer Pflichtmitteilung für die Börse hervorging. Insgesamt erwarb der Manager Anteilsscheine im Volumen von 992 380 Euro – zum Preis von 6,844

...

Sie sehen 44% der insgesamt 906 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema