Wirtschaft

Sportartikel Nach Gewinnsprung 2018 rechnet der Dax-Konzern mit weniger Gewinn – ein Grund sind Lieferengpässe

Adidas drosselt das Tempo

Archivartikel

Herzogenaurach.Nach einem kräftigen Wachstumsschub im vergangenen Jahr hat sich der Sportartikelhersteller Adidas für 2019 auf ein gemächlicheres Tempo eingestellt. Für das laufende Jahr strebt der Dax-Konzern mit Sitz im fränkischen Herzogenaurach ein währungsbereinigtes Umsatzplus zwischen 5 und 8 Prozent an, wie er gestern mitteilte. Für den Gewinn aus fortgeführtem Geschäft wird ein Plus zwischen zehn

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2142 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema