Wirtschaft

Diesel-Skandal VW erfüllt Großteil der Maßnahmen

Akteneinsicht bald möglich

Archivartikel

Brüssel/Braunschweig.EU-Verbraucherkommissarin Vera Jourova hat eine positive Zwischenbilanz der Volkswagen-Maßnahmen nach dem Diesel-Skandal gezogen. „Volkswagen hat den Aktionsplan weitgehend erfüllt“, sagte Jourova gestern in Brüssel. Rund 80 Prozent der von VW vorgesehenen Updates seien inzwischen erledigt. Dennoch kritisierte Jourova den Konzern. Die EU-Kommission bedaure, dass VW keine volle Garantie für die

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1865 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00