Wirtschaft

Wirecard Neuer Medienbericht erschreckt Anleger

Aktie auf Talfahrt

Archivartikel

Frankfurt.Ein unliebsames Deja-vu haben gestern die Aktionäre von Wirecard erlebt. Nur zwei Tage nach einem kritischen Bericht der „Financial Times“, der den Aktienkurs des Zahlungsabwicklers hatte einbrechen lassen, veröffentlichte die Wirtschaftszeitung einen weiteren Beitrag mit Vorwürfen gegen das Unternehmen. Wirecard-Aktien brachen daraufhin gestern erneut ein und fielen mit einem Verlust von

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1397 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema