Wirtschaft

ZEW Institutschef widerspricht düsteren Prognosen

„Aktienmarkt nicht überhitzt“

Archivartikel

Mannheim.Wann kommt der nächste Crash? Die vielen Spekulationen über eine Rezession, die das Jahr 2019 prägten, haben sich als unbegründet erwiesen. Achim Wambach (Bild), Präsident des Mannheimer Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW), schaut beim Vortrag in die Glaskugel, untermauert seine Ausführungen natürlich auch mit Zahlen – wie es sich für einen Ökonomen eben gehört.

Die gute

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2587 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema