Wirtschaft

Verkehr Fahrgastverband und Politik kritisieren Sperrung

Alle sind sauer auf die Bahn

Archivartikel

Berlin/frankfurt.Die kurzfristig angekündigte Sperrung der ICE-Schnellfahrstrecke Hannover-Kassel in drei Wochen soll nach einem Kompromissvorschlag Niedersachsens zeitweise ausgesetzt werden. Die Arbeiten könnten zwar wie geplant am 23. April beginnen, würden aber während der Hannover-Messe morgens und abends für je zwei Stunden ruhen.

"Auf diese Weise könnte zumindest der Hauptmesseverkehr ohne

...
Sie sehen 26% der insgesamt 1500 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00