Wirtschaft

„Alle sollten sich beteiligen“

Archivartikel

Mehr als 250 Arbeiter starben, als 2012 die Textilfabrik Ali Enterprises in Pakistan abbrannte, in der auch der deutsche Textilhändler KiK produzieren ließ. Zum Brand in seiner Zulieferfabrik sagt KiK-Chef Patrick Zahn (kleines Bild): „Wir haben uns nichts vorzuwerfen, fühlen uns aber mitverantwortlich.“ Ende November verhandelt das Landgericht Dortmund über die Schmerzensgeldklage gegen den

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3638 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00