Wirtschaft

Neue Zentrale Der Bio-Händler will mit natürlichen Baustoffen, Frischluftzufuhr aus dem Wald und Schaugärten für alle Vorreiter sein

Alnatura baut auf Lehm

Archivartikel

Darmstadt.Ein Gebäude aus Lehm - das klingt eher nach Steinzeit als nach neuer Architektur. Doch gerade entsteht mitten in Darmstadt eine Firmenzentrale mit einer Außenfassade aus Lehm. Bauherr ist der Bio-Lebensmittelhändler Alnatura. Wenn rund 500 Alnatura-Mitarbeiter im Frühjahr 2018 auf den Alnatura Campus ziehen, wird es das größte Bürogebäude dieser Art mit Lehmfassade sein, erklärt Projektleiter

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3937 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema