Wirtschaft

Handelskonflikt Abwertung des Yuan erschreckt Finanzmärkte und Analysten / USA beschuldigen China der Währungsmanipulation / Ehemalige Fed-Chefs alarmiert

„Als käme ein Tsunami auf uns zu“

Archivartikel

Washington.Die Sieben gilt in der westlichen Kultur als Glückszahl. Im Verständnis der Chinesen bringt sie dagegen Unglück. Und auf dem internationalen Währungsmarkt markiert die Sieben eine „rote Linie“, die der Wechselkurs des Yuan gegenüber dem US-Dollar nicht überschreiten sollte. Genau das tat der Yuan am Montag zum ersten Mal seit elf Jahren – und löste ein Beben an den Weltmärkten aus. Die

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2589 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema