Wirtschaft

Start-up Aus dem BASF-Gründerzentrum hervorgegangenes Unternehmen will Netz von flexiblen Arbeitsplätzen aufbauen / Erstes Großprojekt in Mannheim eröffnet

Alternative zum klassischen Büro

Archivartikel

Mannheim.Fast 200 000 Pendler leben in der Metropolregion. Ihre Arbeitsplätze befinden sich in Mannheim oder Ludwigshafen, der Wohnort hingegen oft an der Bergstraße oder in der Pfalz. Wer solche Strecken jeden Tag zweimal mit dem Auto zurücklegen muss, dürfte in der Summe wöchentlich mehrere Stunden im Stau stehen.

Genau diese Personen hat Markus Hummelsberger im Blick. „Viele Unternehmen

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4103 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema