Wirtschaft

Dienstleistungen Bundeswirtschaftsminister will Konkurrenz im Briefgeschäft fördern / Rechte der Kunden sollen gestärkt werden

Altmaier stellt Postgesetz auf Prüfstand

Archivartikel

Berlin.Zunehmende Verbraucherbeschwerden und ein nicht funktionierender Wettbewerb – das ist auch zehn Jahre nach der vollständigen Beendigung des Postmonopols die Situation auf dem deutschen Markt für Zustell-Dienstleistungen. Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat nun eine Reform des Postgesetzes vorgeschlagen, bei der an vielen kleinen Stellschrauben gedreht werden soll, um die Lage zu

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2874 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema