Wirtschaft

Automobil Spekulationen um Teilverkauf des Rüsselsheimer Entwicklungszentrums / Betriebsrat beruft Versammlung ein

„Angriff auf das Herz von Opel“

Archivartikel

Frankfurt/Rüsselheim.Bei Opel kehrt weiter keine Ruhe ein. Jetzt drohen die Arbeitnehmervertreter sogar mit Streik. Grund: Angeblich sollen wichtige Bereiche des Entwicklungszentrums (ITEZ) in Rüsselsheim entweder verkauft oder in eine strategische Partnerschaft eingebracht werden. Betroffen davon wären knapp 4000 der rund 7500 ITEZ-Beschäftigten. Dies berichtet die französische Zeitung „Le Monde“.

Der

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4229 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema