Wirtschaft

Anschluss nicht verpassen

Archivartikel

Derzeit sieht sich die IT-Branche gut aufgestellt. Trotzdem haben Entwickler und Programmierer in der Wirtschaftskrise das Sparen für sich entdeckt und vermarkten es kräftig. Um es auf der CeBIT als Trend besser verkaufen zu können, nennen sie es "Green IT". Dahinter steckt das Bestreben, dem Kunden energiesparende Geräte und Programme anzubieten, damit diese wiederum in der Wirtschaftskrise

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1396 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00