Wirtschaft

Apple – das Eine-Billion-Dollar-Unternehmen

Archivartikel

New York.Apple ist an der Börse erstmals eine Billion US-Dollar (860 Milliarden Euro) wert. Mit einem Kurs von knapp über 207 Dollar wurde diese magische Zahl gestern erreicht. Das ist das erste Mal, dass ein Unternehmen solch einen Wert erreicht. Bereits am Vortag hatten die Aktien des iPhone-Herstellers nach überraschend starken Quartalszahlen kräftig zugelegt, die Marktkapitalisierung von einer Billion Dollar aber noch verfehlt. Zuletzt kosteten die Anteile des kalifornischen Tech-Schwergewichts 206,44 Dollar und waren mit plus 2,45 Prozent wie schon am Vortag auf dem ersten Platz im New Yorker Leitindex Dow Jones Industrial. Unser Bild zeigt das Logo des Unternehmens, einen Apfel, das an einem Laden des Elektronikkonzerns in der Fifth Avenue in New York hängt. dpa (Bild: dpa)