Wirtschaft

Technik Statt neuer Geräte hat der Handyhersteller lediglich Updates auf seiner Entwicklerkonferenz vorgestellt

Apple macht Assistenzsoftware Siri schlauer

Archivartikel

San JosÉ.Wer zum Auftakt von Apples Entwicklerkonferenz WWDC doch noch auf die überraschende Ankündigung neuer Geräte wartete, wurde enttäuscht. Wie erwartet ging es nur um Software. Ein Überblick zu zentralen neuen Funktionen für verschiedene Gerätereihen des Konzerns von der Entwicklerkonferenz:

Mehr Privatsphäre in Safari: Facebooks „Like“-Buttons oder die Kommentar-Funktion sammeln

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2260 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00