Wirtschaft

Gesundheit Zufriedene Mitarbeiter fehlen seltener / Ärzte schlagen Arbeitsminderungs-Bescheinigung vor

Arbeit ohne Sinn macht krank

Archivartikel

Berlin.Wer in seinem Beruf einen Sinn sieht, fehlt seltener. Und wenn Wunsch und Wirklichkeit im Arbeitsleben harmonieren, haben Beschäftigte weniger körperliche und psychische Beschwerden, wie etwa Rückenschmerzen. Das belegt der aktuelle „Fehlzeiten-Report“ der AOK-Gesundheitskasse. Dazu die wichtigsten Fragen und Antworten:

Wie krank waren die Beschäftigten im vergangenen ...


Sie sehen 9% der insgesamt 4401 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema