Wirtschaft

Vermögen Niedrigzins trifft Kapitalanlagen, aber nicht Dividenden

Auch regionale Stiftungen leiden

Archivartikel

Mannheim.Ob kleiner Sparer oder millionenschwere Stiftung - die niedrigen Kapitalmarktzinsen bereiten jedem Kopfzerbrechen, der Geld anlegt. Bei den großen Stiftungen in der Region wirkt sich die Niedrigzinsphase allerdings völlig unterschiedlich aus.

Dietmar Hopp Stiftung: Das Vermögen der Stiftung - der drittgrößten Deutschlands - in Höhe von 4,2 Milliarden Euro besteht überwiegend aus Aktien

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2424 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00