Wirtschaft

Diesel-Skandal Fünf Jahre nach Aufdeckung der Affäre sollen vier weitere ehemalige Mitarbeiter des Herstellers vor Gericht

Audi: Ex-Vorstände angeklagt

Archivartikel

München.Nach dem früheren Audi-Chef Rupert Stadler sind jetzt auch drei seiner ehemaligen Vorstandskollegen angeklagt worden. Im Zusammenhang mit der Diesel-Affäre wirft die Staatsanwaltschaft München ihnen vor, von der Manipulation der Abgaswerte gewusst, aber den weiteren Verkauf der Autos mit diesen Motoren trotzdem veranlasst oder zumindest nicht verhindert zu haben. Das Oberlandesgericht teilte

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3139 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema