Wirtschaft

Umwelt Ministerin Svenja Schulze will Hersteller stärker an Entsorgungskosten beteiligen / Handel in der Metropolregion skeptisch

Aufpreis für Wegwerfbecher?

Archivartikel

Mannheim/Berlin.Kaufen, trinken, wegschmeißen – das ist das Prinzip des Kaffees zum Mitnehmen, „Coffee to go“ genannt. Das alles geschieht statistisch gesehen in nur 15 Minuten, so das Umweltbundesamt (UBA) in einer am Dienstag in Berlin vorgestellten Studie. Die Einwegbecher werden zunehmend zum Umweltproblem. Dazu die wichtigsten Fragen und Antworten:

Welche Folgen hat die Wegwerfmentalität für ...


Sie sehen 13% der insgesamt 3206 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema