Wirtschaft

Industrie: Maschinenbauer stecken in der Krise fest

Aufträge brechen weg

Archivartikel

Frankfurt. Die deutschen Maschinenbauer stecken weiterhin tief im Konjunkturtal. Die erhoffte Entspannung in der deutschen Schlüsselindustrie blieb auch im Juni aus. Im Jahresvergleich brach der Auftragseingang inflationsbereinigt um 46 Prozent ein, wie der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) gestern mitteilte. Die Order aus dem Inland schrumpften um 46 Prozent, das

...
Sie sehen 39% der insgesamt 1016 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00