Wirtschaft

Auto Die Franzosen zögern – daraufhin zieht die italienisch-amerikanische Seite ihr Angebot komplett zurück / Aktienkurse gehen in den Keller

Aus für Fusionspläne von Fiat Chrysler und Renault

Archivartikel

Boulogne-Billancourt/London.Die angestrebte Fusion von Fiat Chrysler (FCA) und Renault ist vom Tisch. Überraschend zog FCA sein Angebot in der Nacht zum Donnerstag „mit sofortiger Wirkung“ zurück. Zuvor hatte Renault auf Wunsch des französischen Staates gezögert, das Gesprächsangebot überhaupt anzunehmen.

Es sei klargeworden, dass derzeit die politischen Voraussetzungen, damit ein solcher Zusammenschluss

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2623 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema