Wirtschaft

Energie Netzbetreiber trotz niedriger Temperaturen gelassen / Mannheimer GKM kann bei Engpässen einspringen

"Ausreichend Stromreserven gesichert"

Archivartikel

Mannheim.Die Stromversorgung im Südwesten ist aus Sicht von Energiewirtschaft und baden-württembergischer Landesregierung trotz zuletzt niedriger Temperaturen nicht gefährdet. "Im Land sind ausreichend Stromreserven für diesen Winter gesichert worden", sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) gestern im Anschluss an ein Energie-Gipfelgespräch im Stuttgarter Staatsministerium.

Der

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2786 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema