Wirtschaft

Diesel Verbände dringen auf zügige Nachrüstungen

Autohändler tief besorgt

Archivartikel

Stuttgart.Der baden-württembergische KfZ-Verbandspräsident mahnt im Streit um Nachrüstungen zur Eile. „Wenn nicht bald eine Lösung für Nachrüstungen kommt, sehe ich eine gewisse Insolvenzquote auf uns zulaufen“, sagte Verbandspräsident Michael Ziegler. Die Gefahr sieht er vor allem bei mittelgroßen Händlern mit einem hohen Anteil am Flottengeschäft. Bei ihnen drohe Wertberichtigungsbedarf, der sich bei

...

Sie sehen 52% der insgesamt 779 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00