Wirtschaft

Finanzen: Maschmeyer geht angeblich zu Swiss Life

AWD-Chef vor Wechsel?

Archivartikel

Hannover. AWD-Gründer Carsten Maschmeyer (49, Bild) will einem Zeitungsbericht zufolge als Chef des Finanzdienstleisters zurücktreten. Gleichzeitig wolle der Unternehmer von Mai dieses Jahres an Mitglied des Verwaltungsrates des Schweizer Versicherers Swiss Life werden, an dem Maschmeyer als größter Einzelaktionär acht Prozent der Aktien hält, schreibt die "Financial Times Deutschland" unter

...

Sie sehen 61% der insgesamt 660 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00