Wirtschaft

Konjunktur Land verzichtet bei Hilfsanträgen auf Prüfung des Privatvermögens / Mittelstand sieht sich bei Corona-Programmen außen vor

Baden-Württemberg senkt Hürden für kleine Firmen

Archivartikel

Stuttgart/Berlin.Die Corona-Soforthilfen in Baden-Württemberg sollen nun doch ohne Prüfung des privaten Vermögens ausbezahlt werden – das teilte am Sonntag das baden-württembergische Wirtschaftsministerium mit. Die Entscheidung gelte auch rückwirkend für alle Anträge seit dem Start der Soforthilfe am vergangenen Mittwoch.

„Unklarheiten beseitigt“

„Stattdessen müssen Antragssteller nur

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2422 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema