Wirtschaft

Verkehr II SPD will stärkere Vorgaben für Konzern / Groko lehnt Privatisierung weiter ab

Bahn soll attraktiver werden

Archivartikel

Berlin.Die SPD setzt auf stärkere Vorgaben der künftigen Bundesregierung für die Bahn, um deutlich mehr Fahrgäste für die Züge zu gewinnen. „Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und Effizienz müssen wieder das Markenzeichen der Eisenbahnen in Deutschland werden“, sagte SPD-Fraktionsvize Sören Bartol. In einer neuen großen Koalition werde der Bund als Eigentümer daher „die Steigerung des Marktanteils auf

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1491 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema