Wirtschaft

Verkehr: Wegen des Debakels bei der Hauptstadt-S-Bahn setzt die Landesregierung auf Konkurrenz zum bundeseigenen Konzern

Bahn soll in Berlin aufs Abstellgleis

Archivartikel

Martin Ferber

Berlin. Der Berliner Senat hat von der Deutschen Bahn genug. Weil die Bahn nicht in der Lage sei, die "selbst produzierte Krise" bei der Berliner S-Bahn in den Griff zu bekommen, droht die rot-rote Landesregierung damit, den 2017 auslaufenden Vertrag mit dem bundeseigenen Unternehmen nicht mehr zu verlängern.

Seit Monaten kann die S-Bahn, die zu 100 Prozent der

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1784 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00