Wirtschaft

Justiz Lebensmittelhändler darf nach Urteil des Oberlandesgerichts Karlsruhe Marken "Baktat" und "Bak" nicht mehr lange verwenden

Baklan unterliegt im Familienstreit

Archivartikel

Karlsruhe/Mannheim.Niederlage für den Mannheimer Unternehmer Mustafa Baklan: Sein Unternehmen, der Lebensmittelhändler Bak Kardesler, darf die Wortmarken "Baktat" und "Bak" nicht weiter verwenden. Das geht aus einem Urteil des Oberlandsgerichts (OLG) Karlsruhe von gestern hervor. In einem Berufungsverfahren bestätigte der Senat eine Entscheidung des Mannheimer Landgerichts aus dem Jahr 2015. Im Gegensatz zu den

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2781 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema