Wirtschaft

Postbank: Wolfgang Klein reagiert auf Kritik an Sonderbonus

Bankchef will für einen Euro arbeiten

Archivartikel

Bonn. Postbank-Vorstandschef Wolfgang Klein hat nach heftiger öffentlicher Kritik an seinem Sonderbonus in Millionenhöhe einen Gehaltsverzicht für dieses Jahr angeboten. Er könne bis Jahresende für den symbolischen Lohn von einem Euro arbeiten, sagte er der "Bild"-Zeitung und dem "Spiegel". Dieses Angebot wolle er dem Aufsichtsrat der Postbank machen. "Ich möchte damit deutlich machen, dass es

...
Sie sehen 20% der insgesamt 2033 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00