Wirtschaft

Geld: Sparkassen und private Institute wollen Kunden wegen der Panne bei EC- und Kreditkarten Gebühren zurückzahlen

Banken versprechen Entschädigung

Archivartikel

Rolf Obertreis und Fabian Busch

Frankfurt/Main. Banken und Sparkassen wollen Kunden die zusätzlichen Aufwendungen durch die fehlerhaften rund 30 Millionen EC- und Kreditkarten ersetzen. Sparkassen-Präsident Heinrich Haasis hat dies gestern ebenso angekündigt wie die Postbank. Die Commerzbank gibt betroffenen Kunden zusätzlich eine kostenlose Kreditkarte, damit sie im Ausland wieder an

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3428 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00