Wirtschaft

Justiz Staatsanwaltschaft untersucht mögliche Einflussnahme von Beschuldigten auf Gesetzgebung / Geschäfte verursachten Schaden in Milliardenhöhe

Bankenverband wegen Cum-Ex durchsucht

Archivartikel

Berlin/Frankfurt.Die Polizei hat am Dienstag im Zusammenhang mit sogenannten Cum-Ex-Verfahren Büros des Bankenverbands in Berlin und Frankfurt durchsucht. Das sagte ein Verbandssprecher auf Anfrage am Dienstagvormittag. Zuvor hatten „Süddeutsche Zeitung“, NDR und WDR darüber berichtet. „Das Verfahren richtet sich nicht gegen dessen Verantwortliche oder Mitarbeiter“, teilte die verantwortliche

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2044 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema