Wirtschaft

Südafrika

Banker stehlen 112 Millionen Euro

Archivartikel

Johannesburg.Leitende Mitarbeiter der südafrikanischen Genossenschaftsbank VBS haben rund 1,9 Milliarden Rand (112 Millionen Euro) von dem Geldinstitut gestohlen. Das ging aus einem gestern von der südafrikanischen Zentralbank veröffentlichten Untersuchungsbericht hervor. 53 Personen oder Organisationen – darunter zum Beispiel der Finanzchef (CFO), Aufsichtsratsmitglieder und Buchprüfer der Bank – hätten

...

Sie sehen 58% der insgesamt 690 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00